Diagnostik

Diagnostik

Wir bieten Ihnen folgende Untersuchungsverfahren an:

  • neurologische Untersuchung und psychiatrische Untersuchung

  • Elektroenzephalogramm (EEG)

    • schmerzfreie Funktionsprüfung des Gehirns
  • Elektroneurographie (Nervenleitgeschwindigkeit)

  • Elektromyographie (EMG)

    • Messung des Funktionszustandes von Nerven und Muskeln
  • evozierte Potenziale

    • akustisch evozierte Potenziale (AEP) – Messung der Hörbahn, der Nervenbahnen des Hirnstammes
    • visuell evozierte Potenziale (VEP) – Messung der Sehbahn
    • somatosensibel evozierte Potenziale (SEP) – Messung der somatosensiblen Nervenbahnen der Extremitäten, des Rückenmarks und des Gehirns
    • Blinkreflex – Messung von Störungen im Bereich Nervus trigeminus, Nervus fazialis und im Bereich des pontomedullären Hirnstammes
  • Testverfahren zur Demenzfrüherkennung, neuropsychologische Testverfahren

  • Labordiagnostik

  • Sonographie des Hirnarterienkreislaufes mit der Frage u.a. nach Gefäßverschlüssen (Dr. Niermann)